Hydrogenerator

HYDROGENERATION

SD motor

Hydrogeneration, oder die Energiegewinnung unter Fahrt mittels Wasserkraft, ist eine automatische Funktion aller Oceanvolt-Motoren.

Sie wird durch einen fünf Sekunden langen Knopfdruck am Oceanvolt-Display aktiviert. Die Anzeige wechselt automatisch in den Rekuperations-Modus und zeigt den momentanen Energiegewinn, die Drehzahl und die bis zum abgeschlossenen Ladevorgang verbleibende Zeit an.

Bei einem Faltpropeller klappt der Motor die Blätter aus, die von der Fliehkraft und Motorsteuerung in der entfalteten Position gehalten werden. Die Motorsteuerungen stellen das System aktiv auf 10 Hz ein, wodurch ein Einfalten der Blätter verhindert wird (zu viel Widerstand würde den Propeller zusammenfalten). Anhand dieser konstanten Überwachung regelt das System je nach Fahrtgeschwindigkeit die Umdrehungen des Propellers.

Sobald die Akkumulatoren komplett geladen sind oder die Fahrtgeschwindigkeit für eine effiziente Hydrogeneration nicht mehr ausreicht, schaltet sich das System ab.

VIDEOS ZUR HYDROGENERATION

ENERGIEGEWINNUNG DURCH HYDROGENERATION

regen_website

Die Oceanvolt-Systeme sind für 2- oder 3-flügelige Flexfold Faltpropeller und Gori Propeller optimiert. Faltpropeller anderer Hersteller können ebenfalls genutzt werden, liefern aber 30-50% weniger Antriebs- und Rekuperationsleistung.

Die höchste Rekuperationsleistung wird mithilfe von Festpropellern und Propellern mit einstellbarer Steigung sowie durch speziell auf Hydrogeneration ausgelegte Systeme erreicht, die eine Nutzung größerer Propeller oder von Propellern mit höherer Steigung ermöglichen.

Die Rekuperationsfunktion ist besonders für Katamarane ideal, weil mit zwei Motoren die doppelte Energie erzeugt werden kann. Katamarane laufen zudem schneller und können so einen höheren Energiegewinn verbuchen. Wird der Oceanvolt-Motor nur zur Hydrogeneration genutzt und nicht zum Antrieb, liefert ein speziell zur Rekuperation bestimmter Propeller mit höherer Steigung eine Mehrleistung von etwa 20-30%.